Aktuelles

17.09.2021 – Fussball: Saisonstart C-Jugend

Mit einem 2:1 Heimsieg gegen den TV 1861 Ingolstadt startete unsere C Jugend in die neue Kreisklassen Saison. Glückwunsch und weiter so!


13.09.2021 – Fussball: SC Steinberg – VfB Kipfenberg 3:1 (2:1)

Das Lokalderby begann vehement, denn bei dem ersten Angriff des VfB konnte SC Hüter Florian Löffler nur noch mit einem Foul retten und Almalli setze den fälligen Strafstoß ins Tor(5.). Die Hausherren ließen dann ebenfalls mit ihrer ersten Möglichkeit den Ausgleich folgen (10.) als Alexander Strauß eine Freistoßflanke von Fabian Regler mit einem Drehschuss aus 8 Metern versenkte.

» mehr... «

Erneut nach einem Freistoß, diesmal von links von Johann Wittmann war wieder Alexander Strauß zur Stelle und köpft zum 2:1 ins Eck. In Hälfte zwei waren lange die Gäste tonangebend, die Hausherren aber hatten die gefährlicheren Aktionen, allein Christopher Lang und Tobias Schels scheiterten dreimal alleine vor dem VfB Keeper. Mit einer weiten Bogenlampe, fast von der Mittellinie überwand Peter Wittmann den verduzten Gästehüter als sich der Ball hinter ihm ins lange Eck senkte zum 3:1 (93.). (on)

» weniger... «


12.09.2021 – Tennis: Herren 60 unterliegen mit 0:6

Nichts zu erben gab es auch im letzten Saisonspiel der Herren 60 des SC Steinberg, denn beim DRC Ingolstadt unterlag man mit 0:6. Josef Bayer, der eine tolle Saison spielte, konnte diesmal seine gute Form nicht abrufen und unterlag gegen seinen um 2 Klassen besser eingestuften Gegner mit 3:6, 1:6.

» mehr... «

Bei Johann wie auch Anton Heinz sah es teilweise sehr vielversprechend aus, doch auch sie konnten sich nicht durchsetzen. Johann Heinz unterlag mit 3:6, 6:7 und Anton Heinz nach Tiebreak mit 3:6, 7:5, 8:10. Gerd Arnold der den ersten Satz mit 7:6 für sich entschied musste verletzungsbedingt leider aufgeben. Die Doppel waren dann nicht mehr relevant und Josef Bayer / Johann Heinz verloren mit 5:7, 4:6 sowie Anton Heinz/ Hans Obermeier nach Tiebreak mit 7:6, 0:6, 2:10. (on)

» weniger... «


11.09.2021 – Fussball: Bambini Training

 


09.09.2021 – Jahreshauptversammlung Ehrungen

Bei der Jahresversammlung des SC Steinberg nahmen BLSV Vertreter Werner Marras, Bürgermeister Christian Wagner und die Vorstände des SC die Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder und Funktionäre vor und überreichten Urkunden und Ehrenzeichen. 

» mehr... «

Für 25 jährige Mitgliedschaft konnten  Ralf Fichtner, Philipp Forster, Günther Häring, Monika Heiß, Walburga Regler, Angelika Obermeier und Tobias Wittmann geehrt werden.

Für 30 Jahre im Verein erhielten Josef Reinwald, Peter Salzeder, Rudolf Schneider, Reinhold Seitz, Daniel Stenzel, Dagmar Süvern Seidler und für 40 jährige Vereinszugehörigkeit Renate Anders, Siegfried Anders, Konrad Fürsich jun., Roswitha Heimerer, Walli Obermeier, Christian Raab, Alfons Regler jun., Michael Schels, Thomas Schels und Matthias Zinner die Ehrung.

Für 50 Jahre Vereinstreue konnten Lorenz Heimerer, Lorenz Kreuzer, Alfons Regler sen., Manfred Wilfling und Helmut Winter ausgezeichnet werden.

Für langjährige Funktionärstätigkeiten und die ausscheidenden Übungsleiter gab es vom Verein Erinnerungstafeln für Dagmar Süvern Seidler, Holger Stenzel, Jürgen Obermeier, Christian Hundsdorfer, Kandidus Leibl, Ernst Weigl, Josef Bayer und Christian Raab. (on)

» weniger... «


09.09.2021 – Jahreshauptversammlung des SC Steinberg

Andreas Stini aus Biberg wurde bei der Jahresversammlung des SC Steinberg einstimmig zum neuen 1. Vorstand des SC Steinberg gewählt und folgt somit auf Günther Häring, der sich nach 18 jähriger Amtszeit nicht mehr zur Wahl stellte. Alle anderen Posten blieben weitgehend unberührt und konnten nach der zügigen Abwicklung der Wahlen durch Wahlleiter Leonhard Lederer wieder besetzt werden.

» mehr... «

Zweiter Vorsitzender bleibt Michael Häring, 1. Kassier Christian Glück, 2. Kassier Thomas Brumberg, 1. Schriftführer Simon Haag und sein Stellvertreter Johann Wittmann. Als Hilfskassiere wurden Thomas Bauer, Thomas Heinz, Benjamin Heinz und Christian Hundsdorfer gewählt. Als Beisitzer fungieren Alfons Regler jun., Andreas Meier und neu, Verena Weiß. Kassenprüfer bleiben Reinhold Seitz und Georg Schäble.

Günther Häring, der unter den 80 Mitgliedern auch BLSV Ehrenvorsitzenden Werner Marras, Bürgermeister Christian Wagner, SC Ehrenvorsitzenden Rupert Wagner und Ehrenmitglied Klemens Bauer begrüßen konnte, berichtete von einem ruhigem Vereinsleben in einer von der Pandemie geprägten Zeit.

Schriftführer Simon Haag blickte auf die letzte Versammlung zurück und erläuterte die derzeitige Struktur des Vereins, wobei er von einigen Vereinsaustritten berichten musste und den Mitgliederstand des Clubs mit derzeit 513 Personen bezifferte.

Gymnastik Abteilungsleiterin Dagmar Süvern Seidler hatte auch nur spärliches zu vermelden und kündigte am Ende ihres Berichtes ihren Rücktritt an, konnte aber erfreulicherweise mit Astrid Berndt gleich ihre Nachfolgerin bekannt geben.

Johann Heinz hatte in seinem Tennisbericht einige Aktivitäten zu bieten, unter anderem die Meisterschaft der Herren 60 und Ski Abteilungsleiter Daniel Weigl konnte auch nur von einer Tagesfahrt berichten.

Im Junioren Fußball unterhält man in allen Klassen eine Spielgemeinschaft mit dem SV Stammham die sehr harmonisch geführt werden, so Jugendleiter Roland Frank. Fußball Abteilungsleiter Martin Löffler umriss die Lage der 1. Mannschaft und der AH und teilte seinen Rücktritt zum Ende der nun laufenden Saison mit.

Kassier Christian Glück musste in seinem Bericht ein Minus vermelden, das aber vor allem der Errichtung des neuen Flutlichtmastens geschuldet ist. Die Satzungsänderung die wegen der Vorgaben des Finanzamtes nötig war wurde von Häring erklärt und einstimmig angenommen.

Bürgermeister Christian Wagner und Werner Marras richteten Grüße an die Versammlung und freuten sich darüber, das die Corona Zeit nicht einen größeren Mitgliederschwund verursachte.

2. Vorsitzender Michael Häring dankte dem scheidenden Vorstand für sein 18 jähriges Wirken zum Wohle des Vereins und überreichte Erinnerungsgeschenke. Auf Vorschlag von Alfons Regler wurde Günther Häring einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt und Leonhard Lederer hatte zum Schluß noch ein überdimensionales Vereinswappen, von ihm selbst gefertigt als Dank und zur ständigen Erinnerung, wie er meinte, für Häring parat. (on)

» weniger... «


29.08.2021 – Tennis: Vorstellung Jugendteam 🎾

Heute wollen wir euch unser Jugendteam beim Tennis vorstellen. Unsere 3 Jugendwarte Carina Albrecht, Sophia Rixner und Julia Hönig sind nicht nur selbst in der Juniorinnen Mannschaft aktiv, sondern leiten seit 2019 auch das Kindertraining für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren. Das Training findet freitags um 16 Uhr statt. Die Kinder lernen dort spielerisch mit dem Ball und dem Schläger umzugehen. Carina, Sophia und Julia, vielen Dank für euer Engagement! ☺️


27.08.2021 – Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Einladung für alle Mitglieder des
SC Steinberg e.V.
zur jährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung

am Sonntag, 05. September 2021, 19.00 Uhr, im Vereinslokal in Biberg

Hiermit ergeht herzliche Einladung an alle Vereinsmitglieder.

» mehr... «

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Feststellen der satzungsgemäßen Einberufung der Versammlung
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Berichte der einzelnen Abteilungen
5. Bericht des 1. Kassier
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vereinsausschusses
8. Antrag zur Satzungsänderung:
Änderung aufgrund steuerrechtlicher Vorgaben des Finanzamts
Die notwendigen Änderungen sind unter https://scsteinberg.de/satzung_neu/ ersichtlich oder können per Mail beim Schriftführer (schriftfuehrer@scsteinberg.de) angefragt werden
9. Ehrungen
10. Bestellung eines Wahlausschusses
11. Neuwahlen (lt. Satzung gültig für zwei Jahre)
12. Verschiedene Die Versammlung findet unter strenger Beachtung der Corona-Regeln
(3G-Regel: Geimpft – Genesen – Getestet) statt. Ein entsprechender Nachweis ist für die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung zwingend erforderlich.

Bitte habt Verständnis, dass neben einer unbegrenzten Anzahl an Geimpften und Genesenen lediglich 25 negativ getestete Personen Zutritt erhalten dürfen und entsprechend der Eintritt für negativ Getestete nicht sichergestellt werden kann.
Wir möchten alle Besucher bitten, die besonderen Hygienevorschriften zu beachten.

Mit sportlichem Gruß

Günther Häring 1. Vorsitzender

» weniger... «


19.08.2021 – Fussball: Info zum Spiel FC Arnsberg – SC Steinberg am Sonntag, 22.08.2021

Info vom FC Arnsberg e. V. für das Punktspiel unserer 1. Mannschaft kommenden Sonntag:

Liebe Sportfreunde ⚽

Da die 7 Tages-Inzidenz im LK Eichstätt über 50 gestiegen ist, treten auch für uns als Sportverein am Sonntag 22.8. verschärfte Regeln in Kraft über die wir euch hiermit informieren möchten.

» mehr... «

Es dürfen bei Fußballspielen nur noch geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen zuschauen. Selbsttests vor Ort unter Aufsicht werden wir bei unseren Heimspielen für Zuschauer nicht akzeptieren. Daher macht bitte vor dem Spiel einen Schnelltest (z.B. im Testzentrum in Kipfenberg am SO zw. 9 und 13 Uhr) oder einen PCR-Test. Bitte das Testergebnis oder euren Impfnachweis unbedingt mit zum Sportplatz bringen und unaufgefordert bei der Kontaktdatenerfassung vorzeigen. Wir dürfen euch sonst leider nicht zuschauen lassen😢

Es besteht zudem FFP-2-Maskenpflicht auf dem gesamten Sportgelände… auch während des Spiels. Auch unsere Spieler ab 14 Jahren müssen ab 22.8. geimpft, genesen oder getestet sein, um am Training/Spiel teilnehmen zu dürfen. Für unsere Spieler ist jedoch ein Selbsttest unter Aufsicht eines Betreuers möglich. Bitte die Selbsttest selbst mitbringen. Der Verein kann die Kosten hierfür leider nicht übernehmen.

Leider können wir unser Sportheim Sonntag vor dem Spiel nicht öffnen, da wir es personell nicht ableisten können auch hier noch auf Impfausweis/ Negativtest zu kontrollieren. An der Würstlbude gibt’s aber kühle Getränke und Wurstsemmeln. Nach dem Spiel könnt ihr dann gerne ins Sportheim kommen 🍻 Bitte unterstützt uns bei der Umsetzung der neuen Regeln, damit der Sonntag für alle ein schöner Tag wird 💙🤍⚽

Danke & Grüße Euer FCA Ausschuss

» weniger... «


15.08.2021 – Fussball: SC Steinberg – SV 66 Pondorf 1:1 (0:0)

Wenn am Ende auch glücklich – der Ausgleich gelang den Hausherren durch ein Eigentor der Gäste erst in der 90. Minute – doch aber hochverdient; für die Gäste etwas schmeichelhaft war der Punktgewinn.

» mehr... «

Nach ausgeglichenem Spiel zu Beginn übernahmen die Hausherren zusehends das Kommando und ließen sich auch vom niedergehendem Gewitter nicht aufhalten. Von ihrem starken Mittelfeld erzeugten sie viel Druck und es ergaben sich zwangsläufig Schußchancen, auch für die Gäste. Andreas Tausch der starke Gästekeeper und viermal Latte und Pfosten verhinderten einen Treffer für den SCS. Nico Raab, alleine vor Tausch brachte das Leder nicht an ihm vorbei und den Abpraller setzte Stefan Schels neben das leere Tor (65.). Nach einem zweifelhaften Freistoß aus 25 Metern fiel dann das 0;1 als der Ball vor SC Hüter Grieshammer aufsetzte und im Netz landete (85.). Nun warfen die Hausherren alles nach vorne und hatten mehrmals die Chance zum Ausgleich der dann schließlich mit dem Schlusspfiff durch ein Eigentor der Gäste gelang. (on)

» weniger... «


11.08.2021 – Tennis: Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung 🎾

Am 30.07.2021 fand auf der Terrasse der Tennisanlage bei ausreichender Beteiligung die Mitgliederversammlung statt. Bei den Neuwahlen trat Johann Heinz nach 20 Jahren den Abteilungsleiterposten ab und agiert nun stellvertretend für die neue Abteilungsleiterin Christina Rixner. Josef Bayer ist als Platzwart, Anton Heinz weiterhin als Sportwart und Siegfried Ladurner als Kassier tätig. Für die Kinder- und Jugendarbeit engagieren sich weiterhin Carina Albrecht, Sophia Rixner und Julia Hönig. Gertrud Heinz ist die Chefin für Verpflegung und die Tennishütte.
Im Jahr 2021 sind die Juniorinnen U18 und die Herren 60 im Spielbetrieb. Die Damen spielen in diesem Jahr erneut in einer Spielgemeinschaft mit dem FC Böhmfeld.


11.08.2021 – Fussballcamp Königsklassenfussball

Ein 1-tägiges Fußballcamp hielt Kilian König mit seiner Fußballschule Königsklassenfußball bei unserer SG Stammham/Steinberg ab. Die Nachwuchskicker waren bei verschiedensten Übungen des erfahrenen Trainers mit Eifer dabei und hatten sichtlich Spaß.


22.07.2021 – Fussball: AH-Training

Für alle Interessierten: AH-Training immer Mittwochs um 19:00 Uhr. In den Ferien findet das Training je nach Andrang statt, ggf. bei den AH-Leitern nachfragen – hier findet ihr die Kontaktdaten. ⚽️💪


20.07.2021 – Gymnastik: Bodyfit

Seit 22. Juni sind wir wieder im Vereinsheim aktiv! Zu aktuellen Beats machen wir mit einem Mix aus Cardio und Kräftigung den “Body fit” 😁 Die 10 Plätze haben sich zu unserer Freude rasch gefüllt. Leider können wegen der Hygienevorschriften derzeit nicht mehr Sportwillige teilnehmen. Wer Interesse hat, darf sich trotzdem gerne unter gymnastik@scsteinberg.de melden! 😉


11.07.2021 – Fussball: Minifussball-Festival in Hitzhofen

Ihr allererstes Fußballspiel für den SC Steinberg bestritten unsere Nachwuchskicker der F2. Mit 14 Kindern nahmen wir am Minifussball-Festival beim Jubiläum in Hitzhofen teil. Für die Kinder und auch die Zuschauer war es ein tolles Erlebnis.


09.07.2021 – Fussball: H e i m s p i e l:  SCS – TSV Egweil

Am kommenden Sonntag haben wir als Vorbereitungsgegner den TSV Egweil zu Gast. Anstoß ist um 15:00 Uhr am Steinberg. Die Kontaktdaten werden in schriftlicher Form (das Kontaktformular kann hier heruntergeladen und vorab ausgefüllt werden) oder digital mit der luca-App erfasst   . Am letzten Wochenende haben wir unser erstes Spiel seit der Corona Pause beim SV Haunwöhr bestritten. Mit einem 1:2 Auswärtserfolg konnten wir am Ende als Sieger vom Platz gehen. Die Treffer für den SCS erzielten Patrick Schäble und Samuel Zelnhefer.


06.07.2021 – Fussball: Ganztägiges Fussballtraining – Königsklassenfussball

Ein kleines Highlight gab es für die F, E und D Jugend unserer SG Stammham/Steinberg.
Kilian König, Gründer von Königsklassenfussball, der unter anderem auch beim FC Bayern als Koordinator des Förderkaders tätig ist, kam mit seiner Fußballschule zu unserer SG Stammham/Steinberg und trainierte mit unseren Nachwuchskickern. Für die Kinder und Jugendtrainer war es ein tolles Erlebnis und alle hatten sichtlich Spaß.
In den Sommerferien bietet Königsklassenfußball zudem am 10. August ein 1-tägiges Fußballcamp für alle Spieler/innen der Region an, welches beim SC Steinberg stattfindet. Alle weiteren Informationen zum Camp sowie das Anmeldeformular sind unter  https://koenigsklassenfussball.de/ganztaegiges-fussballtraining zu finden.


05.07.2021 – Fussball: Schulung “Kindertrainer” erfolgreich absolviert

Unsere Jugendtrainer Tobias, Robert und Holger haben erfolgreich an der Schulung „Kindertrainer“ teilgenommen. In 20 Unterrichtseinheiten und einem abschließendem Praxistag vertieften die drei ihr Wissen für ihre wertvolle Trainertätigkeit im Verein. Danke euch!


30.06.2021 – #Steinbergläuft: neue Koordiantionsleitern

Über 2 neue Koordinationsleitern freut sich unsere Jugend. Wiederrum dank unserer Sponsoren aus der Aktion „Steinberg läuft“!
Das neue Trainingsmaterial nahm stellvertretend unsere F1 Mannschaft nach ihrem Heimspiel in Empfang. Danke liebe Sponsoren!


18.06.2021 – #Steinbergläuft: neue Trainingsbälle

Aus einem Teil des Erlöses der Aktion „Steinberg läuft“ wurden neue Trainingsbälle für die jüngsten Fussballer des SC Steinberg beschafft. Die Mädchen und Jungs freuten sich riesig über ihre neuen Bälle. Vielen Dank liebe Sponsoren!


03.06.2021 – Fussball: Das Bambini-Training geht wieder los!

 


25.05.2021 – Fussball: Zwei weitere Übungsleiter

Stefan Schels und Stefan Straus vom SC Steinberg haben erfolgreich eine dezentrale Ausbildung zum Trainer-C, Profil Kinder und Jugend abgeschlossen. Der Verein freut sich sehr, 2 weitere ausgebildete Übungsleiter in seinen Reihen zu haben. Danke Jungs für euren Einsatz!


05.04.2021 – #Steinbergläuft – Abschluss

Hier ist der finale Stand unserer Aktion #steinbergläuft. Und wir müssen zugeben unsere Erwartungen wurden meilenweit übertroffen. Ihr habt nicht nur satte 1347,30 € für unseren SCS-Nachwuchs gesammelt, sondern wart auch noch sehr kreativ bei den Beschreibungen eurer Routen. Einige von euch nahmen die Aktion sogar als Motivation für einen Halbmarathon.
Wir können also dank euch auf eine äußerst erfolgreiche Aktion zurückblicken! Danke!  Auch ein Dankeschön an unsere Sponsoren, ohne die, die ganze Aktion nicht möglich gewesen wäre! 💪🏻👌🏻


01.03.2021 – Aktion im März #Steinbergläuft


18.02.2021 – Aktion im März #Steinbergläuft

Nachdem wir euch mit unseren Videos der Gymnastik-Abteilung hoffentlich zu etwas Bewegung innerhalb der eigenen vier Wänden motivieren konnten, wollen wir nun noch einen Schritt weiter gehen: Bewegung an der frischen Luft! Wir konnten einige Sponsoren gewinnen, die den Nachwuchs des SC Steinberg mit 10ct pro gelaufenen Kilometer unterstützen wollen.

Weitere Infos gibt es hier


21.01.2021 – Online-Videos der Gymnastikabteilung

Um unsere Vereinsmitglieder auch in Corona-Zeiten fit zu halten bietet die Gymnastikabteilung ab sofort Online-Videos aus den Kursen Zumba und Funktionsgymnastik an. Mitglieder des SC Steinberg können die Videos >>hier<< kostenlos anschauen.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

x

26.10.2020 – Jahreshauptversammlung 2020

Auf 523 Mitglieder, bedingt durch 32 Vereinsaustritte bei 12 Neumitgliedern sank der Mitgliederstand zum Jahresende 2019 dies vermeldete SC Präsident Günther Häring zu Beginn der Jahresversammlung am 04.10.2020, zu der er auch Bürgermeister Christian Wagner unter den 43 Anwesenden begrüßen konnte. Weiterhin stärkste Abteilung mit 280 Mitgliedern bleibt die Gymnastik mit dem Kinderturnen.

» mehr... «

Im Jahresverlauf 2019 traf sich dreimal der Ausschuss und der Faschingsball, sowie das „Steinbergfest“ und die Weihnachtsfeier waren gut besucht, so Häring in seinem Bericht. Er erwähnte auch die Errichtung eines Flutlichtmastes aus Stahl, der den in die Jahre gekommenen Holzmast ersetzte, wie auch die Besuche bei 16 Jubilaren des Vereins zu ihren runden Geburtstagen. Bei den geplanten, kommenden Terminen wie der Weihnachtsfeier, den Faschingsball oder die Jahresversammlung wird man die aktuelle Situation abwarten müssen, so der Vorstand.

In der Gymnastikabteilung wird neben dem Kinderturnen, dem Mutter – Kind Turnen, einer Zumba Gruppe, ein Seniorinnen Training, eine Funktionsgruppe und ein Männerturnen angeboten, so Dagmar Süvern Seidler die auch noch auf das neue Functional Training Vital hinwies, das gut angenommen wurde.

Bei der Tennis Abteilung, so ihr Leiter Johann Heinz, hatte man drei Teams im Spielbetrieb wobei sich die Herren 60 in der Kreisklasse die Meisterschaft erspielten. Die Mädchen 16 und die Mixed 00 spielten ebenfalls in der Kreisklasse. Die Wanderung über den Altmühltal Panoramaweg, die Wandertage in Südtirol und die Winter Hüttenabende trugen zum Gesellschaftlichen bei, so Heinz.

Die Skiabteilung führte eine Fahrt mit 48 Teilnehmern nach Söll am Wilden Kaiser durch und für kommende Saison hat man wegen Corona noch keine festen Termine, so Daniel Weigl.

Von einer positiven Zusammenarbeit mit dem SV Stammham mit dem man in allen Jugendmannschaften eine Spielgemeinschaft unterhält berichtete Jugendleiter Roland Frank. Außerhalb des regulären Spielbetriebs betreuen Robert Eppinger und Holger Heinz die G – Junioren und Juniorinnen und Stefan Straus, Stefan Schels, Maxi Mader und Martin Heimerer haben die dezentrale Trainerausbildung absolviert. Ihnen und allen Unterstützern dankte Frank herzlich.

Abteilungsleiter Martin Löffler erläuterte nochmal den Trainerwechsel 2018/19 bei der 1. Mannschaft und die momentane Lage der Mannschaft im aktuellen Spielbetrieb. Die AH – Mannschaft trug 3 Spiele aus und absolvierte 18 Trainingseinheiten, so Löffler.

Kassier Christian Glück musste bei seinem Kassenbericht für 2019 ein minus vermelden und erwähnte die nötigen Rückstellungen die für die geplanten Ausgaben  der einzelnen Sparten und die neue Flutlichtanlage  gebildet wurden. Alle für eine Ehrung vorgesehenen Mitglieder wurden von Häring genannt, werden aber erst bei entsprechender Corona Lage förmlich geehrt.

Nach den Grußworten von Bürgermeister Christian Wagner, der besonders die Jugendarbeit des SC lobte wurde in der Diskussion die Gründung einer Stockschützensparte angeregt.  Hier soll bis zur nächsten Hauptversammlung geprüft werden, ob für den SC Steinberg so eine Sparte möglich wäre.  (on)

» weniger... «


20.10.2020 – REWE-Aktion: Scheine für Vereine

 


07.10.2020 – Fussball: SCS – SV Kasing II 5:5 (5:0)

Furios starteten die Hausherren und stürzten die Gäste von einer Verlegenheit in die andere. Nach 13 Minuten führte man durch schön herausgespielte Tore von Stefan Schels, Yannick Raab und Christopher Lang schon 3:0. Als dann Stefan Schels in Minute 25 und 38 mit zwei weiteren Treffern seinen Hattrick sicherstellte glaubte alles an einen Kantersieg der Steinberger.

» mehr... «

Begünstigt durch zwei folgenschwere Fehler von SCS Keeper Florian Löffler, der sich zwei Weitschüsse aus 35 Metern selbst ins Tor schaufelte (46. und 49.) schöpften die Gäste nochmal Kraft und schafften gegen eine im zweiten Durchgang von allen guten Geistern verlassene Heimelf sogar fast noch den Sieg. Ein in der Schlussminute erzieltes Tor des SCS nahm der Schiedsrichter wieder zurück, der Ball hatte vorher die Torauslinie überschritten. (on) 

» weniger... «


24.09.2020 – Fussball: SCS – TSV Lenting 4:1 (2:1)

Trotz der langen Pause boten beide Teams ein durchaus flottes Spiel in dem die Lentinger den besseren Start hinlegten und gleich , bedingt durch krasse Abwehrschnitzer der Hausherren durch Obeth und Kuscuvoglu zu guten Chancen kamen, die sie allerdings nicht nutzten.  

» mehr... «

Wogegen die Platzherren mit ihrer zweiten Möglichkeit nach toller Vorarbeit von Christopher Lang und Yannick Raab, der den Ball zu Bruder Nico brachte, der wiederum die Führung markieren konnte (18.). Nun machten die Platzherren vor allem über ihre schnellen Flügel mächtig Druck, doch das Tor erzielten die Gäste, als Di Terlizzi nach einen weiten Flankenball ungehindert einköpfen konnte (32.).

Bereits drei Minuten später versetzt Nico Raab drei Gegner und bedient Christopher Lang der zum 2:1 einnetzt. Zwei gute Möglichkeiten kann der TSV nach dem Wechsel nicht nutzen, wie auch die Steinberger ein paar Chancen liegenlassen. Eine kleine Vorentscheidung war dann das 3:1 als Johann Wittmann einen Freistoß aus 20 Metern über die Mauer unter den Balken hämmert (57.). Erneut ein Freistoß von fast der selben Stelle von Wittmann diesmal flach in den Torraum gespielt grätscht Stefan Straus zum 4:1 unhaltbar ins Tor (70.). Patrick Schäble hat dann noch eine tolle Möglichkeit, als er alleine vor dem Torwart auftaucht, das Leder aber über den Balken schlenzt(90.)

» weniger... «


16.09.2020 – Fussball: Der Ball rollt wieder!

Am Sonntag den 20.09.2020 gastiert der Tabellendritte TSV Lenting am Steinberg. Anstoß ist um 15 Uhr. Wir möchten im Vorfeld darauf hinweisen dass von allen Zuschauern beim Einlass die Kontaktdaten erfasst werden müssen. Die Formulare dafür können auch vorab >>hier<< heruntergeladen und ausgedruckt werden. 

» mehr... «

Des weitern ist darauf zu achten alle gängigen Abstands- und Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Wir hoffen auf einen reibungslosen Ablauf und freuen uns auf euch!

» weniger... «


16.09.2020 – neue Artikel im Online-Shop

Ab sofort sind in unserem >>Online-Shop<< bei Sporthütte wieder viele neue Artikel verfügbar.

 


14.09.2020 – Erneuerung der Flutlichtanlage am Trainingsplatz

Mit Unterstützung des Förderprogramms „Nationale Klimaschutzinitiative“ wurde die Flutlichtanlage am Trainingsplatz des SC Steinberg durch moderne LED-Strahler auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.

» mehr... «

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative fördert das Bundesumweltministerium zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Damit werden die Weichen gestellt, um die Klimaschutzziele in Deutschland zu erreichen.

» weniger... «


13.09.2020 – Tennis: SG SC Steinberg/FC Böhmfeld gegen TeG Altmühlfranken

Das letzte Spiel der Saison endete unentschieden gegen TeG Altmühlfranken. Kathrin Rixner (6:1, 6:0) und Anna-Lena Scholzen (6:1, 6:1) siegten deutlich und holten die ersten beiden Punkte. Conny Braun erkämpfte den dritten Punkt im Tiebreak mit 3:6, 6:4 und 12:10. Christina Rixner unterlag mit 1:6, 2:6.

» mehr... «

Die beiden Doppel zeigten, dass die Mannschaften auf Augenhöhe spielten und mussten beide im Tiebreak entschieden werden. Das Doppel von Anna-Lena Scholzen und Conny Braun endete 5:7, 6:2 und 9:12. Christina und Kathrin Rixner spielten 4:6, 6:4 und 10:12. Somit gingen beide Doppel unglücklich an die Gegner unserer Spielgemeinschaft. Der Spieltag endete 3:3.

» weniger... «


09.09.2020 – Tennis: Testwettkampf SC Steinberg – SV Stammham

Zu einem Testwettkampf hatten die Herren 60 des SC Steinberg den Nachbarn aus Stammham zu Gast, gegen den man als Aufsteiger auch im Rundenwettkampf hätte antreten müssen.

» mehr... «

Man spielte nur in Doppeln gegeneinander und die Platzherren bekamen schon mal einen Vorgeschmack auf das was dann in der neuen Runde auf Sie zukommt, konnten sich doch nur Johann Heinz und Sigi Ladurner als einzige mit einem Sieg nach Match Tiebreak durchsetzen.

» weniger... «


06.09.2020 – Tennis: SG SC Steinberg/FC Böhmfeld gegen Ingolstadt Unsernherrn 0:6

Da aufgrund der Corona Pandemie die Saison verspätet gestartet hat, finden auch im September noch zwei Spiele der Damen statt. Am 06.09. spielten unsere Damen gegen die Tabellenersten aus Ingolstadt.

» mehr... «

Anna-Lena Scholzen unterlag in ihrem Einzel 3:6, 3:6. Christina Rixner mit 1:6, 0:6 und Kathrin Rixner mit 4:6, 2:6. Cornelia Braun kämpfte bis zum Tiebreak, musste ihr Einzel aber dann leider mit 6:1, 1:6, 4:10 abgeben.
Das Doppel von Christina und Kathrin Rixner ging mit 2:6, 2:6 ebenfalls an die Ingolstädter. Cornelia Braun und Silke Scheucher zeigten eine gute Leistung, doch konnten sie auch das letzte Spiel mit 2:6, 7:6, Tiebreak 5:10 nicht für die Spielgemeinschaft entscheiden. (cr)

» weniger... «


29.08.2020 – Gymnastik: Mutter-Kind Turnen

 


21.08.2020 – Tennis: Einladungsturnier in der Coronapause

Zur Überbrückung der durch Corona entstandenen langen Wettkampfpause hatten die Herren 60 des SC Steinberg den Nachbarn aus Böhmfeld/Hofstetten zu Gast.

» mehr... «

Das eigentlich schon für Mai geplant gewesene Turnier brachte man nach der Einweisung durch SC Abteilungsleiter Johann Heinz unter Einhaltung der aktuellen Corona Vorschriften gut über die Bühne. 15 Spieler waren dabei über 6 Stunden aktiv und zum Schluss gab es nur Sieger, die den Tag in geselliger Runde ausklingen ließen und die nachbarschaftlichen Beziehungen pflegten.

» weniger... «


23.07.2020 – Fussball: AH-Trainingsbetrieb startet wieder

Seit 5 Wochen ist die AH des SC Steinberg wieder in Trainingsbetrieb. Die ersten 2 Wochen startete man mit Waldläufen und ab dem 8. Juli 2020, als das Kontaktverbot aufgehoben wurde (3 Wochen) ist man wieder am Sportplatz aktiv.

» mehr... «

Falls es die Corona-Regelungen zulassen, möchten man bis Ende Oktober gerne noch 2-3 Freundschaftsspiele austragen. Ansprechpartner sind hier zu finden.

» weniger... «


12.07.2020 – Tennis: Sieg für Damen SG SC Steinberg/ FC Böhmfeld gegen TeG Altmühlfranken 4:2

Das letzte Heimspiel lockte viele Zuschauer auf den Steinberg. Das erste Einzel musste Verena Weiß mit 2:6, 2:6 leider an die Gegnerin abgeben.

» mehr... «

Anna-Lena Scholzen hingegen konnte sich mit 7:5, 6:1 durchsetzen und Christina Rixner zog mit einem Sieg von 6:4, 6:3 nach. Sophia Rixner baute die Führung für unsere Damen mit 6:4, 6:0 aus. Somit stand es nach den Einzeln 3:1.
In den Doppeln kamen auch Carina Albrecht und Silke Scheucher zum Einsatz. Während der 1. Satz von Carina Albrecht und Christina Rixner ziemlich ausgeglichen war, steigerten sich die Gegnerinnen und gewannen das Spiel (4:6, 1:6). Silke Scheucher und Anna-Lena Scholzen konnten mit einer starken Leistung das Doppel mit 6:2, 6:1 für sich entscheiden somit den Gesamtsieg sichern.
Unsere Spielgemeinschaft gewann am Ende des Tages mit 4:2 über die Altmühlfranken. (CR)

» weniger... «


12.07.2020 – Fussball: Bambini-Training

 

 


05.07.2020 – Tennis: Damen SG SC Steinberg/FC Böhmfeld gegen DJK Preith 1:5

Das Rückspiel gegen die leistungsklassenstärkeren Preither verlief ähnlich wie das Hinspiel. Julia Speth (3:6, 0:6), Christina Rixner (2:6, 1:6) und Cornelia Braun (1:6, 0:6) gaben ihre Einzel ab.

» mehr... «

Emilie Thurn kämpfte bis zum Matchtiebreak und konnte mit einem Ergebnis von 6:2, 5:7, 10:6 einen Punkt für die Spielgemeinschaft holen. Das Einserdoppel mit Anna-Lena Scholzen und Christina Rixner endete mit dem gleichen Spielstand wie das Zweierdoppel von Emilie Thurn und Cornelia Braun. Beide Doppel gingen mit 0:6, 4:6 an die Gegnerinnen.
Der Spieltag endete mit einem Endergebnis von 1:5 für die Preither. Das nächste Heimspiel am Sonntag, den 12.07. findet ab 10 Uhr bei uns am Steinberg statt. (CR)

» weniger... «


28.06.2020 – Tennis: Damen SG SC Steinberg/FC Böhmfeld – Ingolstadt Unsernherrn

Beim Heimspiel am Sonntag traten die Damen der Spielgemeinschaft gegen die Mannschaft Ingolstadt Unsernherrn an. Das Auftaktspiel konnte Emilie Thurn mit 7:5, 6:3 für sich entscheiden, während Kathrin Rixner ihr Einzel erst im Matchtiebreak abgeben musste (6:4, 1:6, 6:10).

» mehr... «

Verena Weiß unterlag mit 0:6, 3:6 und Christina Rixner mit 2:6, 3:6.

Trotz starker leistungen gingen die beiden Doppel an die Ingolstädter. Verena Weiß und Emilie Thurn steigerten saich während des Spiels, mussten jedoch mit 0:6, 4:6 eine Niederlage einstecken. Christina und Kathrin Rixner gewannen ihren ersten Satz mit 6:3, den zweiten gaben sie mit 4:6 an die Gegnerinnen. Das ausgeglichene Spiel konnte erst im Matchtiebreak (8:10) zugunsten der Ingolstädter entschieden werden. Somit endete der Spieltag mit einem 1:5. (CR)

» weniger... «


21.06.2020 – Tennis: Damen SG SC Steinberg/FC Böhmfeld – DJK Preith

Im ersten Spiel der Saison am 21.06.2020 traten jeweils 2 Spielerinnen vom Steinberg und 2 aus Böhmfeld gegen die Heimmannschaft Preith an.

» mehr... «

Während Verena Weiß (1:6, 0:6) und Cornelia Braun (0:6, 0:6) ihre Einzel abgeben mussten, gewann Silke Scheucher mit 1:6, 6:3. Auch Julia Speth kämpfte mit 1:6 und 6:4, und konnte im Tiebreak das Spiel mit 10:3 für sich entscheiden. Nach den Einzeln stand es also 2:2. Trotz des guten Einsatzes unserer Spielerinnen konnten die Gegnerinnen die beiden Doppel für sich entscheiden. Sowohl Verena Weiß und Silke Scheucher (2:6, 2:6), als auch Kathrin Rixner und Cornelia Braun (0:6, 0:6) mussten sich den starken Gegnerinnen geschlagen geben. Der DJK Preith gewann somit dasAuftaktspiel gegen die Damen unserer Spielgemeinschaft mit 4:2. (CR)

» weniger... «


14.06.2020 – Absage SteinBERGfest 2020

Für den 18.07.2020 war unser SteinBERGfest vorgesehen. Wir haben uns im Vereinsausschuss intensiv ausgetauscht und sind leider einstimmig zu dem Ergebnis gekommen, dass wir diese Veranstaltung in 2020 ersatzlos streichen müssen.

» mehr... «

Folgende Überlegungen haben uns zu einer Absage bewogen:

  • Es wird aller Voraussicht nach ein Hygienekonzept benötigt, welches wir vorlegen müssen und was für großen Aufwand und Unsicherheit sorgt
  • Wir müssten die Toiletten und andere Aufenthaltsbereiche regelmäßig reinigen / desinfizieren und entsprechend Helferinnen und Helfer finden
  • Wir müssten, sofern diese Regelungen bis dahin noch gelten, Sitzabstände überwachen und die Besucher darauf aufmerksam machen
  • Wir müssten, sofern diese Regelungen bis dahin noch gelten, sicherstellen, dass nicht Bewohner mehrerer verschiedener Haushalte an einem Tisch sitzen (mehr als zwei Haushalte)
  • Wir müssten unsere Helferinnen und Helfer mit Masken ausstatten und die besondere Einhaltung des Hygienekonzeptes überwachen
  • Wir wissen nicht, wie die Situation im Juli ist. Einen weiteren „Lockdown“ halten wir für unwahrscheinlich, aber das theoretische Szenario gibt es, was eine Planung nochmals erschwert

All diese Gründe sprechen aus unserer Sicht nicht für ein schönes, unterhaltsames und sorgenfreies Feiern und deshalb muss unser SteinBERGfest in diesem Jahr leider ausfallen.

Umso mehr freut sich der gesamte Vereinsausschuss auf eine schöne und gelungene Feier in 2021.

» weniger... «


11.05.2020 – Tennis: Es geht wieder los!

Endlich ist es soweit: Am Montag, dem 11. Mai, dürfen die Tennisanlagen in Bayern geöffnet werden. Die von Seiten der Bayerischen Staatsregierung vergangenen Dienstag verkündeten >>Infektionsschutzmaßnahmen<< ermöglichen das Tennisspielen unter bestimmten Auflagen. Die aktuellen Maßnahmen des BTV können hier nachgelesen werden.


11.05.2020 – Fussball: Wiederaufnahme des eingeschränkten Trainingsbetriebes

Neben dem Training für Individualsportarten ist es seit Montag, 11. Mai 2020, in Bayern auch wieder möglich, dass Mannschaftssportarten mit dem eingeschränkten Training beginnen können.

» mehr... «

Hier ein Auszug aus den einzuhaltenden Maßnahmen des BFV:

  1. Ausübung an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen
  2. Einhaltung des Mindestabstands zwischen zwei Personen von mindestens 1,5 Metern
  3. Ausübung entweder alleine oder in kleinen Gruppen von bis zu maximal fünf Personen (inklusive Trainer/Betreuer)
  4. kontaktfreie Durchführung
  5. keine Nutzung von Umkleidekabinen
  6. konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten
  7. keine Nutzung der Nassbereiche, die Öffnung von gesonderten WC-Anlagen ist jedoch möglich
  8. Vermeidung von Warteschlangen beim Zutritt zu Anlagen
  9. keine Nutzung von Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen an den Sportstätten; Betreten der Gebäude zu dem ausschließlichen Zweck, das für die jeweilige Sportart zwingend erforderliche Sportgerät zu entnehmen oder zurückzustellen, ist zulässig
  10. keine besondere Gefährdung von vulnerablen Personen (Risikogruppen) durch die Aufnahme des Trai-ningsbetriebes
  11. keine Zuschauer

Der vollständige Leitfaden des BFV kann hier nachgelesen werden.

» weniger... «


16.03.2020 – Absage Jahreshauptversammlung

Aufgrund der Corona-Krise wird die Jahreshauptversammlung des SC Steinberg abgesagt. Weiterhin werden alle Aktivitäten auf Vereinsebene bis auf weiteres ausgesetzt.

» mehr... «

 

Auszug aus den Empfehlungen und Maßnahmen des BLSV:

Zum aktuellen Zeitpunkt werden die folgenden Notwendigkeiten zunächst bis 19. April 2020 umgesetzt:

  • Die BLSV-Sportcamps sowie die Sportschule Oberhaching werden spätestens ab Montag, 16. März 2020, bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen.
  • Alle Bildungsveranstaltungen im Präsenzformat werden ab sofort bis einschließlich 19. April 2020 abgesagt.
  • Übungsleiter- und Vereinsmanager-Lizenzen, die zum Quartalsende am 31. März 2020 ablaufen, werden bis zum Jahresende 2020 verlängert.
  • Allen Vereinen und Fachverbänden im BLSV wird empfohlen, den Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb bis 19. April 2020 einzustellen, dies beinhaltet auch die Abnahme von Sportabzeichen. Verwaltungstätigkeiten sollten möglichst über elektronische Medien, mobil oder in kleineren Einheiten organisiert werden.
  • Die Freiwilligendienst-Leistenden werden ab Montag, 16. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 vom Dienst in ihrer jeweiligen Einsatzstelle freigestellt, d. h. sie stehen für den Sportbetrieb nicht zur Verfügung.

Allgemeine Informationen zum Thema Coronavirus stellt der BLSV auf seiner Homepage unter www.blsv.de zur Verfügung.

» weniger... «


26.02.2020 – Rückblick Sportlerball 2020

Tolle Stimmung und einen vollen Saal gab es wieder beim Ball des SC Steinberg. Mit einem fulminanten Auftritt begeisterten die Fußballer des Vereins neben der Denkendorfer Garde und den Klängen der Band „Harley Quinn“. Orden vom Prinzenpaar gab es für Thomas Brunnberg, Christian Hundsdorfer und Daniel Stenzel.

» mehr... «


20.02.2020 – Gymnastik Functional Training Vital

 


17.02.2020 – Fussball: Jugendtorwartcamp am 14./15.04.2020

 

 


12.02.2020 – Gymnastik: Zumba

Der SC Steinberg bietet ab Mittwoch den 19.02.2020 wieder Zumba an:


07.02.2020 – Fussball: Bambini-Training

 

 


06.02.2020 – Neue Softbälle für die Gymnastikabteilung

Fast 400 Punkte kamen bei der Aktion „Scheine für Vereine“ von REWE beim SC Steinberg zusammen. Dafür erhielt man einen Sack neuer Softbälle, die nun die beiden SC Vorstände Günther und Michael Häring zusammen mit Gymnastikleiterin Dagmar Süvern Seidler an Sabine Bergmeister, die Übungsleiterin der 5 und 6 jährigen Turngruppe übergaben.

» mehr... «

» weniger... «