Startseite

 

 

Jeweils eine Schlappe mussten die Tennis Damen wie auch die Herren 50 des SC Steinberg am Wochenende hinnehmen. Die Damen waren dabei beim 0:6 gegen den TSV Kösching ebenso ohne Chance wie die Herren 50 beim 2:7 gegen den FC Gerolfing.

Julia Wilfling, auf Position eins spielend unterlag nach Matsch- Tiebreak mit 6:1,0:6,6:10, Tina Obermeier mit0:6,3:6, Beate Schels mit 3:6,4:6 und Verena Weiß mit 1;6,0:6. Auch die Doppel gingen an die Gäste, hier unterlagen Wilfling/Obermeier mit 3:6,2:6 und Verena Weiß/Inge Weiß mit 1:6,1:6.   

Bei den Herren 50 konnten sich nach starken Leistungen Josef Bayer mit 6:2,3:6,10:8 und Anton Heinz mit 6:1,6:4  durchsetzen aber alle anderen Spiele musste man abgeben.  Johann Heinz beim 3:6, 0:6 ebenso Roland Hofbeck nach Tiebreak 3:6,6:1,9:11 und Gerd Arnold mit 4:6,0:6 wie auch Hans Obermeier mit 1:6,0:6. Die Doppel gingen diesmal ausnahmslos an die Gäste. Bayer/Hofbeck zogen beim 1:6,3:6, Johann Heinz/Anton Heinz beim 2:6,6:3,4:10 im Tiebreak und Manfred Wilfling/Gerd Arnold beim 2:6,2:6 den Kürzeren